Kompetenzorientierter Lehrplan

Hast du auch schon Sprachunterricht genommen und dich gewundert: “Warum lerne ich das, und wann kann ich das je anwenden?” Wir kennen das, darum haben wir einen Lehrplan entworfen, der dem Kompetenzbasierten Lernen (KBL) folgt.

Jedes unserer Units behandelt eine Real World Kompetenz, welche du ausserhalb des Klassenzimmers anwenden kannst. Zum Beispiel:

• Bestellen im Restaurant.
• Job suchen.
• Mit einem Kundendienst sprechen.
• Vorträge halten.
• Smalltalk machen.

Der Fokus liegt auf dem Bewältigen von lebensnahen, alltäglichen Situationen, im Gegensatz zum Üben von abstrakten Themen.

Unsere Lehrpläne sind konform mit dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER), jeder GER ist unterteilt in 15-20 verschiedene Units/Kompetenzen. Jedes Unit (und jede Kompetenz) enthält: Grammatik, Vokabular, und alle Sprachfertigkeiten (Sprechen, Schreiben, Hören, Lesen), Phonetik, mit vielen Möglichkeiten zum Wiederholen und Vertiefen.

Unsere Lehrmittel sind modern, einfach und schön gestaltet, mit minimaler visueller Ablenkung. Du kannst auf den Inhalt fokussieren. Damit wird deine Lernerfahrung effizienter.

Business English

Lernst du Englisch für deine Arbeit?
Wir haben einen Business English Lehrplan von Level B1 bis C2. Einige unserer Business English Units/Kompetenzen sind:

• Interviewen und interviewed werden.
• Präsentationen halten.
• Eine Idee vorstellen und propagieren.
• Dich professionell ausdrücken.
• FinTech diskutieren.

Ab Level B1 kannst du Business English nehmen, oder zwischen Allgemeinem und Business English wechseln.

Junge Lerner

Möchtest du dein Kind in einer Fremdsprache fördern? Kinder lernen eine Fremdsprache anders als Erwachsene. Ihre Motivation, ihr Vorwissen und ihre Ziele sind nicht die Gleichen.

Wir haben einen Lehrplan speziell für Young Learners (YL) von 5-11 Jahren entwickelt. Er nimmt Rücksicht auf die Lernbedürfnisse deines Kindes. Unser YL-Lehrplan ist ein wichtiger Teil des Persönlichen Lektionsplanes (PLP).

Persönlicher Lektionsplan

Im Allgemeinen bedeutet “personalisierte Bildung”, dass die verschiedenen Inhalte eines Kurses den spezifischen Bedürfnissen, Zielen und Interessen des Schülers zu Grunde liegen. Wir gehen einen Schritt weiter; wir machen dir nicht nur einen personalisierten sondern einen Persönlichen Lektionsplan (PLP).

Du arbeitest mit deinem akademischen Berater zusammen um deinen PLP zu entwerfen, der genau deinen Bedürfnissen entspricht. Du darfst beim Gestalten mithelfen. Du und dein akademischer Berater finden und legen deine Lernziele fest und schauen, wie diese zu erreichen sind.

Wenn deine Bedürfnisse sich ändern oder sich in eine andere Richtung entwickeln, folgt dir dein PLP. Dein Berater begleitet dich während des Lernprozesses um den PLP jederzeit deinen Bedürfnissen anzupassen.

Virtuelles Klassenzimmer

Unser virtuelles Klassenzimmer ist einzig und allein für Sprachunterricht entwickelt worden. Es hat ein interaktives online Whiteboard, integriertes Schulmaterial und ein qualitativ hochstehendes Audio- und Videosystem.

Das online Klassenzimmer betrittst du durch deinen Web-Browser. Kein Plugin oder Download ist erforderlich, es ist auch mobil-freundlich.